Recherchieren, Kalibrieren, Simulieren, Validieren

Predictive Analytics
Data Analytics aus professionellen Händen

Bei ROKOCO Predictive Analytics wirken aktuarielle & finanzmarkttechnische Kompetenz, ökonometrisches & statistisches Fachwissen sowie Informatik-Knowhow gemeinsam. Fragestellungen im Bereich Data Analytics werden so beantwortet, dass daraus direkt praktischer Nutzen gezogen werden kann. Unsere Erfahrungen aus der Versicherungswirtschaft verbinden wir mit aktueller Forschung. In engem Austausch mit der Wissenschaft werden von uns genutzte Kalibrierungs- und Simulationsmethoden entwickelt und technisch umgesetzt.

Economic Scenario Generator (ESG)

Kapitalmarktszenarien oder Economic Scenarios kommen in vielerlei Bereichen und Branchen zum Einsatz. Ein Kernpunkt ist die Unternehmensplanung, bei der Real-World-Erwartungen an die Kapitalmärkte eine immer wichtiger werdende Rolle spielen. Aber auch allgemeine volkswirtschaftliche Kennzahlen haben erheblichen Einfluss auf die Hochrechnungen zur Unternehmensteuerung. In modernen Simulationsprogrammen werden solche Real-World-Szenarien bereits stochastisch genutzt, wobei oftmals auch die deterministische Form genutzt wird.

Ein weiterer wesentlicher Nutzungsbereich von Kapitalmarktszenarien ist die Bewertung innerhalb risikoneutraler Modelle. Dies betrifft insbesondere Unternehmen aus der Finanzindustrie. Die zu erstellenden Berechnungen & Simulationen erfolgen vorwiegend stochastisch. Für Versicherungsunternehmen besteht die Notwendigkeit neben dem HGB-orientierten, deterministischen Reporting zusätzlich eine marktwertorientierte (ökonomische) Betrachtung zu erstellen. Diese kann sich auf das Anlageuniversum einschließlich zielführender Finanzmarktprodukte auswirken. Folglich betrifft dies auch institutionellen Anleger im Hinblick auf ihre geeignete strategische Asset- und Risiko-Allokations-Entscheidungen.
Auf Grund der zur Analyse eingesetzten stochastischen Simulations-Methoden ergibt sich eine Streuung der Ergebnisse in Abhängigkeit der postulierten Zinsstruktur. Ins Besondere in der Lebens- und Krankenversicherung, aber auch im long-tail Geschäft der Schaden-/Unfallversicherung kann dies signifikante Folgen für die Risiko- und Kapitalsteuerung haben. Die Wechselwirkung von Kapitalerträgen mit der Versicherungstechnik zieht verstärkt Schwankungen der Ergebnisse, speziell des Solvenzkapitals nach sich.

Um Asymmetrien und Risikokennzahlen richtig bewerten zu können, müssen die jeweiligen Kenngrößen mit möglichst vielen Renditeentwicklungen bestimmt werden. Eine möglichst gute Abbildung der Kapitalanlage ist hierfür erforderlich. Zinsstrukturen alleine reichen nicht aus. Risikofaktoren wie z.B. Aktienindizes, Real-Estate-Wertentwicklungen und Credit-Spreads sowie weitere ökonomische Faktoren mit Wirkung auf den Schadenbereich, einschließlich der Rückkoppelungen im gesamten Wirkungsgefüge (Korrelation und Kausalität), müssen simuliert werden.


Data Science Data Science

Unser etabliertes Verfahren wurde durch ein führendes Wirtschaftsprüfungsunternehmen zertifiziert, damit für unsere Kunden eine höhere Prüfsicherheit bei Verwendung für das Solvency II-Reporting gewährleistet ist. Nachdem die Erzeugung von Kapitalmarkszenarien mit mehreren 1.000 Pfaden sehr rechenintensiv ist, bietet ROKOCO Predictive Analytics die Möglichkeit Kapitalmarktszenarien im Auftrag zu fertigen.

Für folgende Zwecke können Szenarien bezogen werden:

  • Risikoneutrale Bewertung (z.B. für Solvency II)
  • Real-World-Bewertung (z.B. für Planung)
  • PRIIP-Berechnungen
Die fertigen Szenarien können bequem und einfach über einen FileServer für den Einsatz im Unternehmen bezogen werden. Damit erspart sich der Mandant mühsame Aufgaben wie die Suche nach geeigneten Simulations-Seeds oder den aufwendigen Validierungsprozess. Neben den Szenariodateien werden ergänzende Dokumentationen wie ein ausführlicher Validierungsreport, eine Methodendokumentation, etc. bereitgestellt.

Mit folgenden Services kann ROKOCO unterstützen:

  • Validierung
  • Kalibrierung
  • Simulation
  • Schulungen zum ESG-Prozess

PRIIP-ESG – ab Q2 2019

Die Erstellung von Produktinformationsblättern (PRIIP-BIBs) ist mittlerweile zu einem festen Prozessbestandteil des Neugeschäfts für Lebensversicherungsunternehmen geworden. Dabei ist die Erstellung von Kapitalmarktszenarien mit einem ESG eine notwendige Komponente, an welche mit Blick auf die Endkunden-Relevanz sehr hohe Qualitätserfordernisse gestellt werden. ROKOCO hat speziell für diesen Zweck einen web-basierten PRIIP-ESG entwickelt, der solche Szenarien nicht nur simuliert, sondern sogleich auch validiert. Der Output kann direkt in das präferierte Berechnungstool für PRIIP eingesetzt werden. Mit den Validierungsergebnissen lässt sich nachwiesen, dass die Szenarien den regulatorischen Anforderungen genügen.
Der PRIIP-ESG als Web-App ist ab Mitte 2019 verfügbar. Eine kostenfreie Version wird die Erstellung sämtlicher für PRIIP benötigter Szenarien (inkl. Stress-Szenarien) ermöglichen. Er umfasst zudem die Validierungsfunktion, mit welcher ein simulierter Seed geprüft werden kann. Diese Version ist ideal für Unternehmen, die auf generische BIBs setzen.

Gesellschaften, die mit spezifischen BIBs und einem großen Fondsangebot arbeiten, bietet eine erweitere Version zusätzliche Funktionen wie Validierungsreports, erweiterte Einstellungsmöglichkeiten und Performancesteigerungen.

PRIIP – Kategorie 2

Für die Berechnungen, die unter PRIIP Kategorie 2 notwendig sind, wurde die PRIIP Scenario App „PRISCA“ entwickelt.
Mehr Informationen hierzu erhalten Sie bei unserem Kooperationspartner f-fex AG.

Künstliche Intelligenz & Machine Learning

Seit über 7 Jahren werden mathematische Verfahren wie Neuronale Netze und Clustering in Tools von ROKOCO eingesetzt (siehe „Verdichtungstool“). Die Herausforderung bei Machine Learning ist die Kombination der mathematischen/IT-technischen Verfahren mit dem entsprechenden Fachwissen im jeweiligen Feld.
Bei ROKOCO laufen aktuell Forschungs- & Entwicklungsprojekte im Feld der Künstlichen Intelligenz in Zusammenhang mit aktuariellen bzw. finanzmarktrelevanten Fragestellungen. Hierbei arbeiten wir mit namhaften Versicherungsunternehmen aus Deutschland zusammen.